14.02.2020

Malaysia: Für friedliche Koexistenz der Religionen

(CSI) Die muslimische Parlamentarierin Norlela Ariffin von der „People’s Justice Party (PKR)“ hat gefordert, dass in Malaysia gleichzeitig Bibel- und Koranunterricht stattfinden solle, um die friedliche Koexistenz der Religionen zu fördern und Respekt und Akzeptanz unter den Bürgern zu gewähren. Frau Ariffin sagte, dass die Bibel in malaysischer Sprache nicht als Bedrohung des Glaubens der Muslime angesehen werden dürfe.60 Prozent der Bürger des Landes sind Muslime.

| www.csi-de.de