20.02.2020

Syrien: Menschen leiden unter den EU-Wirtschaftssanktionen

(CSI) Nach Angaben der Agentur FIDES leiden die Menschen in Syrien weiterhin massiv unter den EU-Wirtschaftssanktionen gegen ihr Land, die mehrfach vom zuständigen UN-Berichterstatter und den Kirchenführern Syriens als illegal und menschenverachtend angeprangert wurden. Doch gibt es in Syrien herrliche Formen der Solidarität. Der Familienzusammenhalt zeigt sich wieder als Lebenselixier der orientalischen Gesellschaft und lehrt dem postchristlichen Westen eine Lektion der Menschlichkeit und Nächstenliebe.

CSI-Deutschland  www.csi-de.de