20.04.2020

Weltweit: Hinweis auf Ramadan

Christen begleiten Muslime während des Fastenmonats.

(ERF) Beten im Ramadan

Essen abends und nachts. Kein Essen tagsüber, aber auch kein Trinken. Das ist Pflicht für fromme Muslime im Fastenmonat Ramadan. Und sie beten fünfmal am Tag die vorgeschriebenen Gebete zu Allah. Wie aber können christliche Nachbarn und Freunde fromme Muslime in den kommenden Wochen begleiten bei ihrer Suche nach Gott? Über „Beten im Ramadan“ spricht Ingrid Heinzelmaier mit Dr. Reinhard Strähler von der Evangeliumsgemeinschaft Mittlerer Osten.

Link zur Sendung

Website von 30 Tage Gebet

www.30tagegebet.de