07.09.2020

Südsudan: Evangelist inhaftiert

(AVC) Einer unserer dortigen Evangelisten wurde am Wochenende inhaftiert. Der Vorwurf: Gründung einer neuen Gemeinde. Urheber ist eine bestehende christliche Denomination vor Ort. Leider hat sich die Polizei vor diesen Karren spannen lassen. Als sich herausstellte, dass die Gottesdienste in einem gemieteten Haus stattfinden, wurde kurzerhand auch die Vermieterin inhaftiert.