AKREF-Nachrichten

Wöchentlicher E-Mail-Versand der Nachrichten

Jeden Freitag versenden wir die aktuellen AKREF-Nachrichten als PDF. Sollten Sie Interesse haben, melden Sie sich jetzt im Newsletter-Formular unten dazu an. Der Versand ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden. Hier finden Sie die aktuelle Datei zum kostenlosen Download.

AKREF-Nachrichten als PDF-Datei

Die Nachrichten der letzten 7 Tage...

Dokument herunterladen
(pdf ǀ 157 KB)

nicht gedruckt verfügbar

Nachrichten-Archiv

Mit unserem RSS-Feed bleiben Sie immer auf dem Laufenden über alle AKREF-Nachrichten. Abonnieren Sie ihn jetzt und verpassen Sie keine aktuellen Nachrichten (RSS-Reader-App wird benötigt).

Filtern nach:

15. August 2022 / Ägypten

Ursache könnte ein elektrischer Kurzschluss gewesen sein

12. August 2022 / China

Nach 30 Jahren ihres Bestehens wird die Kirche des Betrugs und der "xie jiao" oder "Sekte" Seins beschuldigt.

12. August 2022 / Pakistan

Konferenz fordert Maßnahmen von den Behörden

11. August 2022 / Pakistan

Der 11. August soll an Rechte aller pakistanischen Bürger erinnern

11. August 2022 / Israel

Der Krieg in Osteuropa befördert die Einwanderung aus der Ukraine und Russland. Israel kommt mit Hilfsangeboten entgegen. - Mit der Hoffnung auf ein Leben im Frieden.

 

 

 

 

11. August 2022 / China

Ehefrauen von Kirchenleitern erhalten 15 Tage Verwaltungsarrest

11. August 2022 / Nigeria

Mutmaßliche Verantwortliche festgenommen

10. August 2022 / Kongo

Mehrere bewaffnete Überfälle auf Pfarreien in Kikwit

09. August 2022 / Litauen

Das russisch-orthodoxe Kirchenoberhaupt darf fünf Jahre nicht ins Land

09. August 2022 / Nigeria

Zu dem Ergebnis kommt die Beobachtungsstelle für Religionsfreiheit in Afrika

08. August 2022 / Großbritannien

Der britische Junge Archie hatte sich bei einem Unfall schwerste Hirnverletzungen zugezogen, womöglich bei einer Internet-Mutprobe. Der Zwölfjährige starb am 6. August, nachdem die lebenserhaltenden Apparate abgeschaltet wurden. Die Eltern des Jungen

08. August 2022 / Russland

„Christen an der Seite Israels“ besorgt: „Jewish Agency“ droht Verbot