29.08.2020

Großbritannien: Gottesdienst für Türken in London

Eine angenehme Überraschung nach der Coronavirus-Krise ist das Livestreaming von Gottesdiensten über das Internet. Einem Bericht zufolge hat eine türkischsprachige Kirche in London, die früher etwa 50 Besucher hatte, jetzt 1.600 Gottesdienste jeden Sonntag per Livestream empfangen. Türken, die nichts über das Christentum wussten, sind nun auf der Suche nach Sinn und Stabilität im Leben. Die Kirche war noch nie so beschäftigt wie heute, da sie sich mit Fragen beschäftigt und mehr Online-Lehrveranstaltungen anbietet.                

Quelle:  OM International, aus WORLDNEWS 261von Bridgeway Publications / übersetzt für AKREF