AKREF-Nachrichten

Wöchentlicher E-Mail-Versand der Nachrichten

Jeden Freitag versenden wir die aktuellen AKREF-Nachrichten als PDF. Sollten Sie Interesse haben, melden Sie sich jetzt im Newsletter-Formular unten dazu an. Der Versand ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden. Hier finden Sie die aktuelle Datei zum kostenlosen Download.

AKREF-Nachrichten als PDF-Datei

Die Nachrichten der letzten 7 Tage...

Dokument herunterladen
(pdf ǀ 140 KB)

nicht gedruckt verfügbar

Nachrichten-Archiv

Mit unserem RSS-Feed bleiben Sie immer auf dem Laufenden über alle AKREF-Nachrichten. Abonnieren Sie ihn jetzt und verpassen Sie keine aktuellen Nachrichten (RSS-Reader-App wird benötigt).

Filtern nach:

11. Januar 2021 / Deutschland

Das geht aus der schriftlichen Urteilsbegründung hervor

11. Januar 2021 / Pakistan

Beide Christinnen arbeiteten in einer Pharma-Fabrik. Der Besitzer, Mohammad Naeem, und der Aufseher Mohammad Imtiaz setzten sie unter Druck, um sie zu heiraten, versprachen Reichtum und forderten ihre Konversion zum Islam. Aber die Frauen, beide mit Christen verheiratet, hatten sich geweigert

 

11. Januar 2021 / Indien

Gesetzgeber behaupten, die Verordnung sei das strengste Anti-Konversionsgesetz Indiens

11. Januar 2021 / Türkei

Türkei macht keine Fortschritte bei den Ermittlungen zur Entführung älterer Christen

09. Januar 2021 / China

Die Entscheidung wurde trotz der Tatsache getroffen, dass religiöse Aktivitäten in den Gemeinden keine Infektionen zur Folge hatten. Strenge Maßnahmen und ständige Kontrollen haben viele Priester dazu veranlasst, ihre Kirchen zu Weihnachten zu schließen. In den sozialen Medien werden Katholiken beschuldigt, das Virus zu verbreiten, ein Vorwurf, der von der Patriotischen Katholischen Vereinigung zurückgewiesen wird. Die Behörden behaupten, den "illegalen Aktivitäten" der Untergrundkirchen einen Riegel vorgeschoben zu haben.

08. Januar 2021 / Indien

Christliche Familien werden ihrer verfassungsmäßig geschützten Religionsfreiheit beraubt

08. Januar 2021 / Deutschland

Vorsitzender des EAK der CDU/CSU engagiert sich für Mohammad Mosayebzadeh